Über uns

 


Sonar Clothing entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren qualitativ anspruchsvolle Bekleidung und Accessoires, die zur Veredlung bestens geeignet sind. Genau wie die meisten unserer Kunden legen wir dabei großen Wert auf eine nachhaltige und faire Herstellung. Mit unseren produzierenden Partnern in Asien und Europa arbeiten wir teils schon seit über 15 Jahren zusammen.

Unser Anspruch ist es, dass sich jeder mit unseren Produkten wohl fühlt. Die Shirts sollen nicht nur gut passen, sondern außerdem ein angenehmes Tragegefühl vermitteln.

Diesem Grundsatz folgend verwenden wir nur hochwertige und Materialien. Soweit es möglich ist, sind unsere Produkte nach den strengen Kriterien von OekoTex Standard Klasse 1 zertifiziert.

Wir liefern europaweit an gewerbliche Abnehmer und Organisationen. Allen voran natürlich an die Textilveredler, d.h. an die Textildruckereien und Stickereien, aber auch an alle kleinen und großen Firmen, die mit Bekleidung handeln, sei es bedruckt, bestickt oder ohne eine Veredlung.

Denjenigen, die nicht selbst Bedrucken oder Besticken, bieten wir unseren Veredlungsservice an.

  Hochwertig und nachhaltig hergestellte Bekleidung
  Für Einzel- und Versandhandel sowie für die Textilveredlung
  Alle Produkte werden labelfree hergestellt

Sonar Produkte werden so hergestellt, dass sie sich optimal bedrucken lassen. Insbesondere der digitale Direktdruck erfordert beste Stoffeigenschaften, damit sich die Möglichkeiten dieses Druckverfahrens voll entfalten können. Aber auch bei der Bedruckung im Siebdruckfahren ergeben sich bei den von uns verwendeten Stoffen hervorragende Druckergebnisse.

✔  Ideal zur Bedruckung und Bestickung
  Ab 50 Stück auch mit Veredlung erhältlich 
  Unbedruckt auch Privatkauf möglich

 

 

 

Oeko-Tex-Zertifikatoeko-tex

Bis zum 30.06.2016 wurden unsere Produkte in Klasse 2 (Zertifikat-Nr. 08.0.59593) und Klasse 1 (Zertifikat-Nr. 10.0.78146) zertifiziert. Ab dem 01.07.2016 sind alle zertifizierten Produkte in Klasse 1, die alle anderen Klassen beinhaltet, zusammengefasst.

 

 

Auszug aus der Beschreibung durch Oeko-Tex

Labortests und Produktklassen

Die OEKO-TEX® Schadstoffprüfungen richten sich grundsätzlich nach dem jeweiligen Verwendungszweck der Textilien und Materialien. Je intensiver der Hautkontakt eines Produkts und je empfindlicher die Haut, desto strengere humanökologische Anforderungen müssen eingehalten werden.

Entsprechend werden vier Produktklassen unterschieden:

• Produktklasse I:
Artikel für Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren (Unterwäsche, Strampler, Bekleidung, Bettwäsche, Frottierwaren etc.)
• Produktklasse II:
Hautnah verwendete Artikel (Unterwäsche, Bettwäsche, T-Shirts, Strümpfe etc.)
• Produktklasse III:
Hautfern verwendete Artikel (Jacken, Mäntel etc.)
• Produktklasse IV:
Ausstattungsmaterialien (Vorhänge, Tischdecken, Polstermöbelbezüge etc.)

https://www.oeko-tex.com/de/business/certifications_and_services/ots_100/ots_100_start.xhtml